Think Tank Gender & Diversity

Der Think Tank Gender & Diversity engagiert sich seit 2018 für die Förderung von Gender & Diversity in der Schweizer Hochschullandschaft und darüber hinaus. Teil des Programms P7 «Chancengleichheit und Hochschulentwicklung» von swissuniversities, zielt der Think Tank erstens auf die Stärkung der Diversity-Kompetenz an Hochschulen, fördert zweitens den Dialog zwischen gesellschaftlichen Akteur*innen im Bereich von Gleichstellung und setzt sich drittens für die hochschulübergreifende Etablierung von anwendungsorientierten best practices ein.

Der Think Tank wird von acht Hochschulen getragen und von Fleur Weibel am Zentrum Gender Studies koordiniert. Die Co-Leitung in der ersten Laufzeit (2018-20) liegt bei Prof. Dr. em. Andrea Maihofer gemeinsam mit Prof. Dr. Nathalie Amstutz, Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz.

.

Geschäftsstelle Think Tank Gender & Diversity
Fleur Weibel, M.A.

Zentrum Gender Studies
Universität Basel
Rheinsprung 21
CH-4051 Basel

info@clutterthinktank-gender-diversity.ch

Facebook