Das Zentrum Gender Studies ist eine gefragte Partnerin für Medienschaffende, die bei Recherchen mit Gender-Bezug gerne auf die Expertise unserer Forschenden und unseres Netzwerkes an Expert*innen zurückgreifen. Unsere Mitglieder ordnen historische und aktuelle Fragestellungen geschlechtertheoretisch ein und bieten eine fundierte wissenschaftliche Perspektive auf aktuelle kulturelle und gesellschaftspolitische Debatten. Beiträge unter Mitwirkung des Zentrum Gender Studies erscheinen regelmässig in Formaten des Schweizer Radio und Fernsehen SRF sowie in lokalen und nationalen Online- und Print-Medien.

/ People

Dominique Grisard im Gespräch zu Weiblichkeitsnormen und Körperbehaarung

Geschlechterforscherin und Historikerin Dr. Dominique Grisard im Videobeitrag von watson zu Körperbehaarung und Weiblichkeitsnormen, 28. Juli 2020.

/ People

Fleur Weibel in der Kontext-Sendung "Cancel Culture – Meinungsfreiheit oder Meinungsdiktatur?"

Soziologin und Geschlechterforscherin Fleur Weibel zur Kontroverse um eine (vermeintliche) Cancel Culture in der Sendung "Kontext" von SRF 2, 3. August 2020.

/ News, People

"Koreanische Fernsehserien - Das nächste grosse Ding?"

Marion Schulze im Gespräch mit Julia Ignatowitsch zu südkoreanischen Fernsehserien in der Sendung Corso des Deutschlandfunk, 12. Juni 2020.

/ Forschung, People

Marion Schulze und Alain Müller in den Uni News

Über die Assistenzprofessur im Jobsharing

/ Forschung, People

Elizabeth Mesok in den Uni-News

Elisabeth Mesok ist eine von drei Forscherinnen, die im vergangenen Jahr einen PRIMA-Beitrag erhalten haben. In den Uni-News werden ihr Werdegang und ihre Forschungstätigkeit vorgestellt.

/ News, Forschung, Doktorat, Events, Organisation, People, Campus, Info, Weitere

#4genderstudies

Am Tag von #4genderstudies, der jährlich am 18. Dezember stattfindet, möchten Geschlechterforschende aus dem ganzen deutschsprachigen Raum ihre Arbeit sichtbar – auch um dem heftigen Gegenwind etwas entgegenzusetzen. Deswegen möchten wir…

Kontakt für Journalist*innen

info-genderstudies@unibas.ch