Aktuelle Forschungsprojekte

Prof. Dr. Andrea Maihofer (Leitung) / Fleur Weibel, M.A. (Mitarbeitende)
„Wir heiraten“. Eine Ethnographie der Inszenierung von intimen Paarbeziehungen in gegenwärtigen Hochzeitspraktiken
Projekt gefördert vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF), Abteilung I
Laufzeit: 01.10.2013 - 30.09.2016

Dr Matthias Schmidt (Leitung) / Dr. Cornelia Bartsch (Mitarbeitende)
Musik und Gender. Othering und Selbstaffirmierung in der europäischen Musikgeschichte: Das ‹Wilde› und das ‹Weibliche› in der Musik
Laufendes Kooperationsprojekt zwischen dem Zentrum Gender Studies und dem Musikwissenschaftlichen Institut Basel

Timothy Raeymaekers (Coordinator) / Karel Arnaut (Co-Coordinator) / Sarah Schilliger (Co-Coordinator) / Tina Bopp (Principal Member) / Ilaria Ippolito (Principal Member) / Domenico Perrotta (Principal Member)
New Plantations: Migrant Mobility, ‘Illegality’ and Racialisation in European Agricultural Labour

Abgeschlossene Forschungsprojekte

Prof. Andrea Maihofer (Leitung) / Dr. Sandra Hupka-Brunner / Dr. Karin Schwiter (Co-Leitung) / Dr. Diana Baumgarten / Dr. Nina Wehner (Mitarbeitende)
Antizipierte Elternschaft und Berufstätigkeit. Zur Wechselbeziehung von Familien- und Berufsvorstellungen junger Erwachsener
Laufzeit: 01.06.2014 - 31.12.2016

Prof. Dr. Andrea Maihofer / Prof. Dr. Elisabeth Zemp Stutz (Leitung)
Dr. des. Diana Baumgarten / Dr. Nina Wehner / Frank Luck, MNS (Mitarbeitende)
Wie gehen Männer im Alltag mit Gesundheit um? Eine empirische Untersuchung zum Zusammenhang von Gesundheitshandeln von Männern im mittleren Lebensalter und Männlichkeit(skonstruktionen)
Projekt gefördert vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF), Abteilung I (Projektnummer: 140370)
Laufzeit: 01.04.2012 - 31.03.2014

Prof. Dr. Andrea Maihofer / Prof. Dr. Max Bergman / Dr. Sandra Hupka-Brunner (Leitung)
Dr. des. Eveline Huber / Dr. Karin Schwiter / Dr. Nina Wehner / Dr. Robin Samuel / Dr. Shireen Kanji (Mitarbeitende)
Kontinuität und Wandel von Geschlechterungleichheiten in Ausbildungs- und Berufsverläufen junger Erwachsener in der Schweiz
Projekt im Rahmen des NFP 60 (Gleichstellung der Geschlechter)
Laufzeit: 01.08.2010 - 31.03.2013

Dr. phil., Dipl. Supervisorin Tomke König
Familiale Geschlechterarrangements. Eine empirische Untersuchung zu Aushandlungsprozessen in Paarbeziehungen
Projekt 2011 abgeschlossen.

Project Co-ordinator: Stephan Meyer
Project partners: Prof Dr Thenjiwe Magwaza, Prof Dr Vasu Reddy, Prof Dr Tamara Shefer
The politics of care, welfare and social cohesion:intersectional perspectives on redistributive and liberal welfare regimes in a global context Joint Swiss National Research Foundation

Research Seminar: South Africa – Switzerland. Basel, 2010

Prof. Dr. Andrea Maihofer (Leitung), Diana Baumgarten M.A., Dipl.-Soz.Karsten Kassner, Nina Wehner M.A.
Warum werden manche Männer Väter, andere nicht? Bedingungen von Vaterschaft heute
Laufzeit: Mai 2007 - Juli 2010

Prof. Dr. Andrea Maihofer (Leitung) / Marion Schulze
Not Just Boys’ Fun? Eine soziologische Analyse der Lebensläufe von Mädchen in männlich dominierten Jugendsubkulturen am Beispiel von Hardcore
Laufzeit: 1. Juli 2009 bis 30. Juni 2010
Forschungsprojekt gefördert vom Schweizerischen Nationalfonds, Abteilung I

Prof. Dr. Andrea Maihofer, Dr. Tomke König, Dr. Christof Arn, Sina Bardill, Katharina Belser
Wie wohnen Paare? Wandel, Persistenz und Geschlechterverhältnisse
Laufzeit: November 2006 - Februar 2010

Prof. Dr. Andrea Maihofer, Prof. Dr. Sheila Meintjes, Prof. Dr. Tamara Shefer
Gender, Transformation, Globalisation: A South African - Swiss comparison
Laufzeit: Juli 2007 - 2009

Andrea Notroff, M.A.
Literaturstudie: Geschlechtergerechte Studiengangentwicklung
Laufzeit: April 2008 bis Sommer 2009

Dr. phil. Patrcia Purtschert
Jenseits des Naturzustandes: Geschlecht, Kultur und die Konstitution der europäischen Moderne
Laufzeit: Oktober 2006 - September 2009

Dr. Justyna Sempruch
The Politics of Parenthood and its Impact on Women’s Employment
Laufzeit: 2004 - 2007

Prof. Dr. Andrea Maihofer, lic. phil. Daniela Gloor, lic. phil. Hanna Meier
Tötungsdelikte im sozialen Nahraum – eine qualitative Analyse der behördlichen (Re-)Konstruktionsarbeit
Laufzeit: Januar 2005 - April 2008

Dr. Ulle Jäger
Mentoringprogramme für Nachwuchswissenschaftlerinnen und ihre strukturellen Wirkungen an der Universität Basel
Laufzeit: Oktober 2007 - März 2008

Prof. Dr. Andrea Maihofer, Prof. Dr. Thanh-Huyen Ballmer-Cao, Prof. Dr. Brigitte Liebig, lic. phil. Monique Dupuis
Gender Studies - Offer, Demand and Transformational Potential in Society
Laufzeit: Januar 2004 bis Juni 2006

Dr. Brigitte Röder
Theoretische und methodische Ansätze für eine archäologische Kindheitsforschung
Laufzeit: Mai 2004 - August 2005

Prof. Dr. Andrea Maihofer, Dr. phil Tomke König
Pilotstudie: "Neue Familien - neue Arrangements von Familie und Beruf?"
Laufzeit: April 2002 bis Oktober 2003

Prof. Dr. Andrea Maihofer, Dr. phil Tomke König
Literaturexpertise zum Wandel der Familie
Projekt im Auftrag der Hans-Böckler Stiftung
2001