Laufende Dissertationen


BetreuungDoktorierende

Reproduktion von Geschlechtsstereotypen seitens der Lernenden in schulischen Räumen (Klassenzimmern, Gängen, Schulhöfen, u.ä.)

Prof. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Dr. Sandra BrandRosanna Bertuccio
(Post)koloniale Verflechtungsgeschichten und dekoloniale Perspektiven auf Landwirtschaft und (Re)produktionsverhältnisseProf. Dr. Andrea MaihoferTina Bopp
“Our Common Future” - Developing a Non-Speciesist, Critical Theory of Sustainability

Prof. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Gary Francione

Livia Boscardin
Die prospektive Position der asexuellen Körper in der Queer Theorie und die Bedeutung des Nicht-Begehrens.
HU Berlin
Prof. Dr. Kerstin Palm, Prof. Dr. Andrea MaihoferAyşegül Şah Bozdoğan
Hochstapeleien – Genealogie und Geschlecht einer Subjektivierungsweise
Universität Hildesheim
Prof. Dr. Andrea Maihofer, Prof. Dr. Toni TholenVerena Dörfler
The rise of LGBT rights in Europe from the perspective of institutional actorsProf. Dr. Andrea MaihoferLaura Eigenmann
Cyborg-Vorstellungen. Repräsentationen von Geschlecht, Sexualität und Rassisierung in Science (und) Fictions zwischen Reproduktion der Norm und alternativen RepräsentationenProf. Dr. Andrea MaihoferDagmar Fink
Heteronormativität in Wissensproduktion und Behandlungspraxis der Sexualmedizin Universität Basel / Universität Freiburg
 Prof. Dr. Andrea Maihofer, Prof. Dr. Nina Degele (Erstgutachterinnen), Prof. Dr. Anelis Kaiser (Zweitgutachterin)Annika Spahn
Geschlechterdifferenzen und Heteronormativität in lesbischen Paarbeziehungen. Eine videobasierte Konversationsanalyse Universität Zürich
Prof. Dr. Christa Dürscheid, Prof. Dr. Andrea MaihoferAngela Stella Hoppmann
Denk(t)raum Mensch. Kant, Kritik und OtheringProf. Dr. Andrea Maihofer; PD Dr. Katrin MeyerKarin Hostettler
Screening Sex. Eine qualitative Studie zu Erfahrungen Jugendlicher mit Mainstream-PornografieProf. Dr. Hans-Ulrich Grunder; Prof. Dr. Andrea MaihoferSeline Kunz
Gender and Health: „Wie gehen Männer mit Gesundheit und Krankheit im Alltag um?"Prof. Dr. Wilfried Schnepp; Prof. Dr. Andrea MaihoferFrank Luck
Narrative identity and contemporary critical theoryProf. Dr. Emil Angehrn; Prof. Dr. Andrea MaihoferStephan Meyer
Engendering Neoliberalismus? Rekonstruktion genderkritischer PerspektivenProf. Dr. Barbara Duden; Prof. Dr. Andrea MaihoferKatharina Pühl
rebel with(out) a cause. »Deviante Jugend« im Spannungsfeld von Reproduktion und Widerstand.Prof. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Dr. María do Mar Castro VarelaNadine Sarfert
Hegemoniale Weiblichkeit(en)? Eine Untersuchung über Frauen aus der schweizerischen WirtschaftseliteProf. Dr. Andrea Maihofer; PD Dr. Katrin MeyerStefanie Schälin
Der transgressive Charakter der Pornographie. Universität ZürichProf. em. Dr. Georg Kohler, Prof. Dr. Andrea MaihoferNathan Schocher
Doing Gynaecology: Re-Evaluating Feminist Care Concepts among Gynaecologists today.Prof. Dr. Elisabeth Zemp Stutz (Erstgutachterin), Univ. Prof. Beate Wimmer-Puchinger, Prof. Dr. Andrea Maihofer (Zweitgutachterinnen)Bettina Schwind
Sexualität und Fortpflanzung im aktivierenden SozialstaatProf. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Dr. Birgit SauerFranziska Schutzbach
Health and Care of Elderly: “Children may help, Insha'Allah!” Ageing, Agency and Health in the City of Zanzibar, TanzaniaProf. Dr. Brigit Obrist, Prof. Dr. Andrea MaihoferSandra Staudacher
Geschlecht in der amerikanischen Aussenpolitik. Eine Analyse der amerikanischen Aussenpolitik aus einer geschlechtersensiblen Perspektive am beispiel AfghanistansProf. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Dr. Birgit SauerKatharina Stöckli
"Macht und Kritik: Eine Untersuchung kritischer (Selbst-)Reflexionen von Männern aus Führungspositionen im Finanzsektor"Prof. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Dr. Birgit SauerAnika Thym
Keine Emanzipation ohne die der Gesellschaft – Die Geschlechterthematik in der frühen Kritischen Theorie
Universität Flensburg
Prof. Dr. Hauke Brunkhorst; Prof. Dr. Andrea MaihoferBarbara Umrath
"Wir heiraten". Eine Ethnographie der Inszenierung von intimen Paarbeziehungen in gegenwärtigen HochzeitspraktikenProf. Dr. Andrea Maihofer, Prof. Dr. Christoph MaederFleur Weibel

Abgeschlossene Dissertationen

BetreuungDoktorierende
Schweizer - Film - Väter. Filmväter im aktuellen SpielfilmProf. Dr. Hans-Ulrich Grunder; Prof. Dr. Andrea MaihoferSusann Täschler
Queering Family?! Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender mit Kindern in der SchweizProf. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Dr. Sabine HarkYv E. Nay
Sexy sales? On subjectivity, difference, and the affective regulations of the Brazilian fashion retail
Universidade Federal do Rio de Janeiro
Prof. Dr. Bila Sorj; Prof.Dr. Andrea MaihoferNicolas Wasser
Doing Gynaecology: Re-Evaluating Feminist Care Concepts among Gynaecologists todayProf.Dr. Elisabeth Zemp Stutz; Univ.Prof. Beate Wimmer-Puchinger; Prof. Dr. Andrea MaihoferBettina Schwind
Die Frau als Gewalttäterin. Über die Wirkungsmacht der Definition von Abweichung in Diskursen des Wissens und ihre Bedeutung für die Konstruktion von GeschlechtProf.Dr. Andrea Maihofer; Prof.Dr. Regina WeckerMelanie Grüter
"Aber ich muss ja meine Arbeit schaffen!" Ein ethnografischer Blick auf den Alltag im Frauenberuf PflegeProf. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Dr. Tilla Siegel (Frankfurt a. M.)Doris Arnold
Welche Rolle spielt die Liebe? Individuelle Liebesvorstellungen und Wandel der GeschlechterverhältnisseProf. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Dr. Ueli MäderSina Bardill Arn
„Ich find`s grundsätzlich eine gute Beziehung“ – Eine qualitative Untersuchung der Sichtweisen von Vätern und ihren jugendlichen Kindern auf ihre Beziehung zueinanderProf. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Dr. Ueli MäderDiana Baumgarten
Beratung von pflegenden Angehörigen: Eine queer-feministische Diskursanalyse. Kasseler Gerontologische Schriften Band 45. Kassel: kassel university press, 2008Prof. Dr. Fred Karl; Prof. Dr. Andrea MaihoferRegina Becker

Subjekt oder Objekt? Die Partizipation von Kindern in Jugendstraf- und zivilrechtlichen Kindesschutzverfahren. Eine rechtssoziologische Untersuchung aus der Geschlechterperspektive, Stämpfli, Bern 2006

Universität Basel (Juristische Fakultät); Graduiertenkolleg

 Prof. Dr. Ingeborg Schwenzer; Prof. Dr. Andrea MaihoferMichelle Cottier
Arbeit und Subjektwerdung in der Moderne. Eine vergleichende Untersuchung der Theorien von Karl Marx und Hannah ArendtProf. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Dr. Winfried Thaa (Trier)Thomas Geisen
«Von der Harmonie zur Trübung» – Polizeiliche (Re-)Konstruktionen von Tötungsdelikten im sozialen Nahraum. Eine qualitativ-soziologische Aktenuntersuchung. Dissertation, September 2008. (In Vorbereitung)Prof. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Dr. Ueli MäderDaniela Gloor

Gendering Terror. Eine Geschlechtergeschichte des Linksterrorismus in der Schweiz 1970-1983

Universität Basel, Graduiertenkolleg Basel

Prof. Dr. Regina Wecker (Basel); Prof. Dr. Andrea MaihoferDominique Grisard
‚Eine Struktur kritisieren, die man nicht nicht bewohnen will’ –Die postkolonial-feministischen Arbeiten Gayatri C. Spivaks im Spannungsfeld von Neokolonialismus, Dritte Welt-Frauen und epistemischer Kritik
Universität Frankfurt, Graduiertenkolleg Frankfurt
 Prof. Dr. Ursula Apitzsch (Frankfurt); Prof. Dr. Andrea MaihoferChristine Löw
Wie ehemalige Verdingkinder die erlebten Abwertungserfahrungen deuten

Prof. Dr. Ueli Mäder, Prof. Dr. Andreas Maihofer

Lea Mani

Ban Marriage! Ambivalenzen der Normalisierung aus queer-feministischer Perspektive

Universität Wien

Prof. Dr. Alice Pechriggl; Prof. Dr. Andrea MaihoferSushila Mesquita
Psychopolitik. Drei gouvernementalitätstheoretische Annäherungen an die Diskussion zur Subjektivierung von Arbeit und Geschlechterverhältnissen
Universität Frankfurt
Prof. Dr. Tilla Siegel; Prof. Dr. Andrea MaihoferAlexandra Rau
Geschlecht anders gestalten. Drag Kinging, geschlechtliche Selbstverhältnisse und Wirklichkeiten
Universität Frankfurt
Prof. Dr. Katharina Liebsch; Prof. Dr. Andrea MaihoferUta Schirmer
„Die Welt braucht auch Schwestern, nicht Mütter nur.“ Acht ledig gebliebene Schweizer Pfarrerstöchter und deren vier verheiratete Brüder. Entwicklung einer Geschwisterkonstellation 1910 – 1950.Prof. Dr. Regina Wecker; Prof. Dr. Andrea MaihoferArlette Schnyder
Another Song for the Ladies? Die Welt des Hardcore und ihre GeschlechterkonventionenProf. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Dr. Franz Schultheis (St.Gallen)Marion Schulze
Zwitter beim Namen nennen. Intersexualität zwischen Pathologie, Selbstbestimmung und leiblicher ErfahrungProf. Dr. Andrea Maihofer; Prof. Ueli MäderKarin Schwiter
Widerspenstige Selbstbehauptungen. Hegemoniekritische Gender-Poetologien zeitgenössischer Theatertexte
Universität Zürich
PD Dr. Franziska Frei Gerlach, Prof. Dr Andrea MaihoferAndrea Zimmermann